AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   GRUPPENFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   TAGESFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MOTORRADTOUREN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MILITÄRHISTORISCHE UNTERWEISUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   WOCHENENDTOUREN   - -   .

Abenteuertour im OWB

 

Die Abenteuerführung unterscheidet sich von den "normalen" Führungen vorallem dadurch, das wir bei einstiegen in Bunker und den gewählten Zielen keine Rücksicht auf Begehungskonfort legen. Vor der Führung ist eine Haftungsverzichtserfahrung zu unterschreiben.

ab 1-3 Personen
Terminbeispiel:

- Anreise Freitagabend nach der Arbeit - Abreise Sonntagnachmittag am Ende der Besichtigung
- auch in der Woche buchbar (Starttag jeder Wochentag)
- auch länger buchbar

 


inclusive:

  • Planung der Routen vor Ort
  • Lagerfeuer und Grillen am Bunker (nach Wetterlage und vorheriger Absprache)
  • Rund um die Uhr Reisebegleitung und Organisation von Zusatzwünschen
  • Ausführliche Geschichtserklärung entsprechend der neuesten Wissenstand
  • Intensive Bunkererklärungen und Begehungen (vorallem ausserhalb touristischer Routen)
  • Speisen in ausgesuchten Restaurants* oder Grillen


Komplettpreis 120 € je Person (3 Personen) *
jeder weitere Tag 40 € / Person

Sommerangebot: Grillen am Bunker. Je Person 12,50 Euro für Fleisch / Wurst und alkoholfreie Getränke

Gruppen ab 10 Personen erhalten auf Anfrage 10% Gruppenrabatt



* -Verpflegungskosten zu ihren Lasten
zuzügl. Übernachtung ab 25€ je Nacht/Person ohne Frühstück
Die Berechnung der Tour ist für 3 Personen kalkuliert, bei kleineren Gruppen bitten wir um eine Preisanfrage.


Zur persönlichen Besichtigung


Hinweise:

Die Abenteuertour (3 Tagestour) kann zu jedem Wochentag und auch an langen Wochenenden als 4 Tagestour gebucht werden.

Sie erleben die Zeit mit der Besichtigung des Zentralabschnitts nach Ihren Interessen oder als Standardtour von Nord nach Süd und einem Essen* im Gebiet des OWB oder einem Grillen an einem Bunker* zum Mittag.
Die Führung zeigt Ihnen im persönlichen begehen der Bunker welcher militärische Aufwand ab 1925 zur Verteidigung der deutschen Ostgrenze getätigt wurde. Sie bekommen eine Übersicht über den Stellungsbau und die daraus resultierenden Kampfhandlungen 1945.
Empfehlung: für eine intensive Information zum OWB ist eine Tagesführung zu kurz.


Bitte beachten Sie zum erlebnissreichen Ablauf die Hinweise zur erforderlichen Ausrüstung.   
Die von mir durchgeführten Führungen sind immer auch ein wenig Abenteuerführungen.
Bitte beachten Sie zum erlebnissreichen Ablauf die Hinweise und Equipmentempfehlungen zur erforderlichen Ausrüstung.   
Sollten Sie eine eher touristisch orientierte Führung wünschen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis bei der Buchung!

Copyright ©2017 | 20.11.2017